2012: Realität und Abstraktion 2 - Konkrete und reduktive Tendenzen ab 1980

Ausstellung
Textspirale
Wolfgang Ernst
Weiß - Schwarz 16
Imi Knoebel
dissociation series, paintings
Karl Hikade
Oskar Schlemmer, Nr. 9
Hermann Painitz
90 - 56
Osamu Nakajima
Outspan
Tony Cragg
Ohne Titel 169
Eva Schlegel
15 x 94° - Schichtung
Michael Kienzer
C(olor) P(roposition) # 20
Ingo Nussbaumer
2012: Realität und Abstraktion 2 - Konkrete und reduktive Tendenzen ab 1980

Das Ziel des Sammlers Herbert Liaunig und seiner kunstinteressierten Familie, die in mehr als vierzig Jahren aufgebaute, auf Malerei, Plastik und unikate Papierarbeiten konzentrierte Kunstsammlung in wichtigen Arbeiten und wesentlichen Werkblöcken der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit das erstaunliche Potenzial österreichischer Gegenwartskunst zu verdeutlichen, findet heuer mit der Schau „Realität und Abstraktion 2“ ihren vorläufigen Abschluss.

Begleitet von einem profunden, reich illustrierten Katalogbuch (Redaktion Silvie Aigner), der vierten Publikation dieser Reihe, zeigt der aktuelle Museumsquerschnitt nicht weniger als 200, zu einem beträchtlichen Teil der Konkreten Kunst, Geometrischen Abstraktion, dem Minimalismus und der monochromen Malerei zugehörige Werke.