Musik im Museum Liaunig

Das private Museum Liaunig hat sich seit der Eröffnung im August 2008 als lebendiger Ort der Begegnung und des kulturellen Dialoges in Südkärnten positioniert. Die spektakulär inszenierte, bereits unter Denkmalschutz stehende Museumsarchitektur als optimaler Aufbewahrungs- und Präsentationsort für die Kunstsammlungen des Industriellen Herbert Liaunig und seiner Familie zieht – weit ab aller urbanen Zentren gelegen – jedes Jahr von Ende April bis Ende Oktober Besucher aus aller Welt an. 

Mit der Gründung der Kammermusik-Reihe sonusiade, die 2017 auf Initiative von Herbert Liaunig unter der künstlerischen Leitung von Janez Gregorič gestartet wurde, ist es gelungen, ein zusätzliches Angebot für Kulturinteressierte aus Kärnten und darüber hinaus zu etablieren. 

Der dreieckige Sonderausstellungsraum des Museums verwandelt sich dank des Zusammenspiels von Musik, bildender Kunst und Architektur in einen einzigartigen Konzertsaal.



sonusiade 2024

Es ist mir eine große Freude, Sie im Namen der Familie Liaunig und des gesamten Museumsteams in den einzigartigen Musentempel südlich der Drau einladen zu dürfen.

Ihr Janez Gregorič, künstlerischer Leiter

 


V veliko veselje mi je, da vas v imenu družine Liaunig in celotne muzejske ekipe lahko povabim v enkraten templju muz južno od Drave.                              

Vaš Janez Gregorič, umetniški vodja




ERÖFFNUNGSKONZERT

> Rückblick auf das Konzert von 5.5.2024 

LUKA LJUBAS IM FOKUS

Luka Ljubas, Violine
Tilman Kühn, Viola
David Pennetzdorfer, Violoncello

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven

Im Herbst 2019 wurde Luka Ljubas mit nur 22 Jahren jüngstes Mitglied
der Wiener Philharmoniker. Der Primgeiger mit kroatisch-japanischen
Wurzeln ist in Kärnten aufgewachsen und wird mit zwei weiteren
hervorragenden jungen Mitgliedern der Wiener Philharmoniker die
sonusiade-Konzertsaison mit zwei großen Streichtrio-Werken kammermusikalisch eröffnen. Das Schaffen des Bildhauers Otto Eder wird die magische Atmosphäre der Matinee um eine weitere Facette ergänzen.

Foto: Damir Sagolj

So 2.6.2024 11 Uhr

Meina Schellander im FOKUS

IN EINEN KREIS EIN QUADRAT –
Positionen – Matinee, Katalogpräsentation & Künstleringespräch 

Clementine Gasser, 5-Saiten Violoncello | Komposition

Matija Schellander, Kontrabass | Elektronik | Komposition 

Alexandra Grimmer im Gespräch mit Meina Schellander 

„IN EINEN KREIS EIN QUADRAT –“ lautet der Titel von Meina Schellanders Schau im rundem Skulpturendepot des Museum Liaunig. Am 2.6. wird die Installation inhaltlich und musikalisch beleuchtet: Nach der Uraufführung der Auftragskomposition von Clementine Gasser und Matija Schellander, die sich auf das unangepasste, sperrige
Denken in den vielschichtigen Werken von Meina Schellander bezieht,
geht die Künstlerin im Gespräch mit der Kunsthistorikerin und Autorin
Alexandra Grimmer auf die Konzeption der Ausstellung und des im
Rahmen dieser Veranstaltung präsentierten Kataloges ein. Ein Sonntag ganz im Zeichen der bildenden Künstlerin Meina Schellander.

Eine sonusiade-Auftragskomposition –
mit freundlicher Unterstützung der SKE

Info & Kartenverkauf:

Teilnahme mit gültigem Museumsticket. Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

Foto: Gisela Erlacher
Werkabb.: Meina Schellander



So 16.6.2024 11 Uhr

Rising Stars im FOKUS | Matinee

SIMPLY QUARTET 

Danfeng Shen, Violine
Antonia Rankersberger, Violine
Xiang Lyu, Viola
Ivan Valentin Hollup Roald, Violoncello

Musik von Anton Webern, Béla Bartók und Antonín Dvořák 

„(…) sie legten einen so atemberaubenden Auftritt hin, dass am Ende das Publikum vor Begeisterung trampelte.“ 

…so beschrieb das Hamburger Abendblatt im Februar 2023 das Konzert des Simply Quartet in der Elbphilharmonie, wo sie als erstes Streichquartett in der Reihe „Fast Lane“ gastierten. Die sonusiade freut sich sehr, dieses ausgezeichnete Streichquartett mit drei großen Werken der Quartettliteratur in den Fokus der dritten Saisonmatinee zu stellen.

Info & Kartenverkauf:

Museum Liaunig +43 (0)4356 21115
office@museumliaunig.at | www.museumliaunig.at

Konzertkarte € 36 im Vorverkauf | € 41 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 47 | € 52 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)

Foto: Simon Buchou

Sa 13.7.2024 19.30 Uhr

Neues Album im FOKUS |
CD-Präsentation 

DUO SONOMA 

Mira Gregorič, Violine 
Sara Gregorič, Gitarre

„Musik vom Duo Sonoma – klanglich sehr präsent, kompositorisch
klar und bewusst gesetzt, jede Note mit Bedeutung aufladend, dabei reich an originellen Ideen“
– so Andreas Felber, in den Ö1-Spielräumen am 8.7.2021 bei der Präsentation des Debütalbums.

Drei Jahre danach, fast auf den Tag genau, wird das neue Album „Sonoma
II“ unter freiem Himmel im Atrium des Museum Liaunig aus der Taufe
gehoben. Neue Eigenkompositionen für Violine und Gitarre vereinen
im Zusammenspiel Klassik, Jazz, Kärntner Volksmusik und vieles mehr
zu einem harmonischen Ganzen.
„(…) aus diesen Quellen schöpfend haben Sara und Mira Gregorič
ihre eigene kammermusikalische Signatur entwickelt.“ 
Andreas Felber

Info & Kartenverkauf:

Museum Liaunig +43 (0)4356 21115
office@museumliaunig.at | www.museumliaunig.at

Konzertkarte € 36 im Vorverkauf | € 41 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 47 | € 52 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)

Foto: Stefan Reichmann
Werkabb.: Manfred Wakolbinger

So 18.8.2024 11 Uhr

SONUS-Gastkonzert | Matinee

WOLFGANG PUSCHNIG IM FOKUS

Wolfgang Puschnig, Saxofon | Flöte | Komposition

Koehne Quartett 

Asja Valčić, Violoncello 
Svitlana Varava, Gesang 
Samo Weidinger, Klavier 

Musik von Wolfgang Puschnig, Joanna Lewis, Arnold Schönberg u. a.

Wolfgang Puschnig gehört zu den eigenständigsten und gefragtesten europäischen Saxofonisten. 2022 wurde ihm der Kärntner Landeskulturpreis verliehen. In der Laudatio bezeichnete ihn der künstlerische Leiter des Wiener Porgy & Bess Christoph Huber als „Weltmusiker, der sich in allen musikalischen Welten erfolgreich bewegen kann.“

Bei der Kammermusikwerkstatt SONUS bringt er sich als „Composer in Residence ein und hier bei der sonusiade steht er als Komponist, Interpret und Programmgestalter im Fokus des SONUS-Gastkonzerts mit seiner ganz persönlichen Musiker:innen-Auswahl auf der Bühne.

Info & Kartenverkauf:

SONUS +43 (0)664 494 4044
(Di–So 14–20 Uhr)
office@sonus.at | www.sonus.at

Konzertkarte € 36 im Vorverkauf | € 41 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 47 | € 52 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)

Foto: dermaurer

Fr 13.9.2024 20 Uhr

sonusiade-EXTRA |
Komm tanzen mit der Windsbraut!

Musikperformance

ZEEBÄR EN ROCK | readeluxe@rocks

Max Bauchinger, Drums, Sounds & Percussion 
Sepp Hackl, Synthesizer, Bass, Second Vocals, Conférence
Harri Gebhartl, Vocals, Guitar, Conférence

Das österreichische Musikprojekt realisiert seine Performances vor
allem in Theatern, Museen und bei Freiluftkonzerten. Markenzeichen
der „Reste einer Schiffskapelle aus dem Ironischen Ozean“ – sind die
eigenen, deutschsprachigen Texte über Seeleute, die voll Leidenschaft
in Konflikt mit der Liebe, dem Klabautermann oder der Windsbraut
geraten. Ihre musikalischen Kompositionen, die erzählerische Interpretation
und die visuelle Umsetzung des ironischen Projektes – in Form
von Nixenschlagern, Klabauterpunk und Seebärenrock – lassen das
Publikum in die inspirative Welt eines maritimen Gesamtkunstwerks
versinken.

Info & Kartenverkauf:

Museum Liaunig +43 (0)4356 21115
office@museumliaunig.at | www.museumliaunig.at

Konzertkarte € 25 im Vorverkauf | € 27 Abendkasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 36 | € 38 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)

Foto: REA


So 20.10.2024 11 Uhr

SONUS OUTREACH | Kunst im FOKUS

Führung mit Musikstationen der SONUS-Dozent:innen 

SONUS OUTREACH verwandelt das Museum Liaunig in einen einzigartigen Konzertsaal. Mit SONUS OUTREACH bietet die sonusiade Musik- und Kunstliebhabern zum Finale der Konzertsaison ein besonderes Erlebnis:
Dozent:innen der  Kammermusikwerkstatt SONUS begleiten das Publikum bei einer geführten Ausstellungsbesichtigung musikalisch durch das Museum. Ausgewählte Exponate werden mit exzellenter Musik umwoben und somit verstärkt in den Fokus gestellt.

Info & Kartenverkauf:

SONUS +43 (0)664 494 4044 (Di–So 14–20 Uhr)
office@sonus.at | www.sonus.at

Eintritt € 24, um Anmeldung wird gebeten.

Foto: Walter Schramm | Peter Baum
Werkabb.: Roman Scheidl

Information & Kartenverkauf

Karten für die sonusiade-Konzerte können telefonisch unter +43 (0)4356 211 15 oder per E-Mail unter office@museumliaunig.at im Vorverkauf gegen Vorauskasse bestellt sowie vor Ort im Museum Liaunig gekauft werden. Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Nach der Bestellung senden wir Ihnen via E-Mail oder postalisch eine Rechnung zu mit der Bitte, den ausgewiesenen Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto zu überweisen.

Kartenkäufe sind verbindlich, die Rückgabe bereits bezahlter Karten ist nicht möglich. 

Ermäßigung: Ö1 Club-Mitglieder erhalten im Rahmen der sonusiade Konzert-Karten und Kombi-Tickets an der Tageskasse zum Vorverkaufspreis (gilt auch für eine Begleitperson). Bitte beachten Sie beim Kauf, dass keine nachträgliche Ermäßigung möglich ist. > oe1kalender.orf.at

Versand & Abholung der Karten: Sie können wählen, ob Sie die bestellten Karten gegen eine Gebühr von € 4,50 (Versand innerhalb Österreichs) eingeschrieben zugesendet bekommen, oder am Tag der Veranstaltung an der Tageskasse abholen möchten. 

Tageskasse: Soweit Veranstaltungen nicht ausverkauft sind, können Karten für die Konzerte an der Tageskasse im Museum Liaunig erworben werden.


Katenbestellung für die Veranstaltungen am 18. August und 20. Oktober 2024

SONUS +43 (0)664 494 4044 (Di–So 14–20 Uhr)
office@sonus.at | www.sonus.at












Kooperationspartner





Sponsor 

SONUS Kammermusikwerkstatt | Delavnica za komorno glasbo www.sonus.at

Wir danken der Raiffeisenbank Unteres Lavanttal für die Unterstützung der sonusiade im Museum Liaunig.

St. Pauler Kultursommer 
www.kuso-stpaul.com


Ö1 Club-Mitglieder erhalten im Rahmen der sonusiade Konzert-Karten und Kombi-Tickets an der Tages- bzw. Abendkasse zum Vorverkaufspreis (gilt auch für eine Begleitperson). oe1.ORF.at/club